DI (FH) Florian Unterberger

HTBLA Innsbruck
Abteilung Maschinenbau und
Automatisierungstechnik

FH München
Fachrichtung Versorgungstechnik

Befähigungsprüfung Ingenieurbüros
Fachgebiet Installationstechnik

Geschäftsführender Gesellschafter der
placon Ingenieure GmbH

Nach Abschluss seiner Ausbildung arbeitete Florian Unterberger bei einem führenden deutschen Anlagenbauunternehmen mit Sitz in München als Projektleiter. Er war dort für verschiedenste Projekte der Haus- und Brandschutztechnik in ganz Deutschland verantwortlich.

Zurück in Österreich lernte Florian Unterberger als Betriebstechniker einer pharmazeutischen Produktionsanlage nicht nur die Anforderungen an Abläufe in der pharmazeutischen Industrie kennen, sondern setzte sich auch mit bestehenden haustechnischen Anlagen auseinander und optimierte diese im laufenden Betrieb.

Im Anschluss war Florian Unterberger mehrere Jahre in einem renommierten Tiroler Ingenieurbüro tätig, wo er eine Vielzahl von Projekten als Projektleiter für die Installationstechnik abwickelte.

Seit 2005 unterrichtet Florian Unterberger außerdem das Fach “Mechanik” an einem Kolleg für Maschineningenieurwesen. Er versucht dort, den Nachwuchs für Technik und Naturwissenschaften zu begeistern und ihn auf die Anforderungen der Praxis vorzubereiten.